Antischlingerkupplung FAQ

Fragen und Antworten zu Antischlingerkupplungen und zum Kruse Tech K4708 Kugelkopfschleifer

Wie funktioniert eine Antischlingerkupplung?

Warum muss ich den Kugelkopf einer AHK reinigen?

Wie verwende ich den Kugelkopfschleifer richtig?

Wie kann ich den K4708 Schleifer bei Bedarf säubern?

Wie oft muss ich den Kugelkopf der Anhängerkupplung reinigen?

Was passiert, wenn ich die Reinigung vergesse?

Warum macht meine Antischlingerkupplung im Fahrbetrieb knarrende Geräusche?

Muss der Kugelkopf komplett sauber sein?

Muss ich nur schwarze Kugelköpfe oder auch die silbernen reinigen?

Wie lange hält denn Ihr K4708 Kugelkopfschleifer?

Leidet mein Kugelkopf unter der dauernden Behandlung?


 

 

Wie funktioniert eine Antischlingerkupplung?

Beim Herunterdrücken des Spannhebels einer Antischlingerkupplung werden seitlich Reibbeläge (ähnlich Bremsbeläge beim KFZ) an den Kugelkopf einer Anhängerkupplung mit einer Reibkraft von bis zu 330 Nm gepresst. Die Reibbeläge sorgen für eine festere Klemmverbindung zwischen KFZ und Anhänger, um ein Wanken und Aufschaukeln zu verhindern.

Der Vorteil: Sicherheit gegen Wind- und Fahrbahneinflüsse durch erhöhte Fahrstabilität.

Achtung : Nur bei fachgerechter Anwendung ist dieser Vorteil zu nutzen! (siehe Bedienungsanleitung der Antischlingerkupplung und folgende Texte)


Warum muss ich den Kugelkopf einer Anhängerkupplung reinigen?

Laut Herstellervorgabe muss ein Kugelkopf Lack,-Rost,- und Fettfrei sein, um eine einwandfreie Funktion einer Antischlingerkupplung zu gewährleisten. (Quelle: Bedienungsanleitung Antischlingerkupplung Fa. AL-KO)

Bei Nichtbeachtung kann dieses zu Fehlfunktionen, erhöhtem Verschleiss und Geräuschen führen.

Die Antischlingerkupplung ist konstruiert um das Fahrverhalten zu stabilisieren und dem Anwender eine angenehme, sichere Fahrt zu gewähren.


Wie verwende ich den Kugelkopfschleifer richtig?

Der Kugelkopfschleifer K4708 wird z. B. mit einem Akkuschrauber verwendet. Nach dem Einspannen in das Bohrfutter wird der Schleifer senkrecht auf die Kugel der Anängerkupplung gesetzt und die Drehbewegung des Schraubers aktiviert.

Mit leichten, kreisenden Bewegungen und einigen auf- und ab-Hüben wird in wenigen Sekunden ein perfektes Reinigungsergebnis erzielt und die Kugel dreidimensional gereinigt.


Wie kann ich den K4708 Schleifer bei Bedarf säubern?

Der Kugelkopfschleifer K4708 kann mit Wasser, Druckluft oder handelsüblichem Industriereiniger gesäubert werden.


Wie oft muss ich den Kugelkopf der Anhängerkupplung reinigen?

Vor jeder Inbetriebnahme der Antischlingerkupplung muss der Kugelkopf mit dem K4708 gereinigt werden. Die Aussagen der Hersteller lauten:

Metallisch blank! Es dürfen keine Lack-, Rost-, Fett- oder sonstige Rückstände vorhanden sein.

Wir empfehlen daher, vor jedem Ankuppeln Ihres Anhängers einmal den patentierten K4708 Kugelkopfschleifer anzuwenden.

Hierdurch entfernen Sie auch vorhandenen Flugrost, der sich schon in wenigen Tagen bildet und halten dadurch die Spannbacken der Anhängerkupplung sauber.

Machen Sie sich keine Gedanken über die Abnutzung unseres Werkzeugs, denn Tests haben ergeben, dass selbst der Einsatz bei Anhänger-vermietungen oder im Werkstattbereich seit nunmehr einem Jahr noch mit dem gleichen Werkzeug läuft. Und das bei täglicher Nutzung.


Was passiert, wenn ich die Reinigung vergesse?

Durch Lack- oder Rostrückstände können sich im Rangier- und Fahrbetrieb die Reibbeläge der Antischlingerkupplungzusetzen und eine sichere Funktion verhindern.

Achtung! Die Folge kann ein Aufschaukeln des Anhängers im Fahrbetrieb sein. Ein Unfall ist häufig die Folge.


Warum macht meine Antischlingerkupplung im Fahrbetrieb knarrende Geräusche? 

Durch Verunreinigungen der Anhängerkupplung kommt es im Fahrbetrieb zu höheren Reibwerten und zu erhöhtem Verschleiß der Reibbeläge. Hierdurch kommt es zu knarrenden Geräuschen. Die Reibbeläge müssen überprüft und ggfs. ersetzt werden.

In Zukunft können Sie mit dem Kruse Tech K4708 Kugelkopfschleifer dafür sorgen, dass Ihre Reibbelege sauber bleiben. Hierdurch erhöhen Sie Ihre Fahrsicherheit.


Muss der Kugelkopf komplett sauber sein?

Die wichtigsten Bereiche sind die seitlichen Flächen der Anhängerkupplungskugel. Dort liegen beim Spannen des Hebels der Antischlingerkupplung die Reibbeläge mit bis zu 330 Nm an der Oberfläche an.


Muss ich nur schwarze Kugelköpfe oder auch die silbernen reinigen?

Die silbernen Kugelköpfe sind ebenfalls beschichtet (Dacrometbeschichtung) und müssen gesäubert werden.


Wie lange hält denn Ihr K4708 Kugelkopfschleifer?

Wir haben den Kugelkopfschleifer jetzt für ein Jahr im dokumentierten Testbetrieb in Werkstätten sowie in Wohnwagen- und im Anhängerverleih im Einsatz. Selbst nach einem Jahr im Härtebetrieb funktionieren die K4708 noch einwandfrei.


Leidet mein Kugelkopf unter der dauernden Behandlung?

Tests diverser Hersteller haben gezeigt, dass der K4708 durch seine einzigartige und patentierte Konstruktion nur Materialien wie Lack, Rost und Verunreinigungen durch die Anwendung von dem Kugelkopf entfernt.

Der Durchmesser des Kugelkopf wird auch nach Dauerlauf-Tests nicht beeinträchtigt.